Textversion
Textversion

Kontakt Impressum
Live Pokern in Leipzig

Druckbare Version

Pokernews

Global Poker Index: Ole Schemion fällt zwei Ränge zurück

Manch ein Pokerfan hatte gehofft, dass Ole Schemion vielleicht bald wieder die Nummer eins der Weltrangliste des Live Pokerns sein könnte. Doch der deutsche Pokerprofi musste nun einen Rückschlag im Global Poker Index hinnehmen. Denn in der neuesten Ausgabe rutschte er vom zweiten auf den vierten Rang zurück.

PokerStars erhöht ab kommender Woche das Rake

Was manch ein Beobachter der Szene nach der Übernahme von PokerStars durch Amaya Gaming befürchtet hatte, bewahrheitet sich nun. Der weltweit größte Online Pokerraum will noch umsatzorientierter arbeiten. Erster Schritt hierzu nun: das Unternehmen erhöht die Rakes.

Poker EM 2014: Yusuf Kurt bezwingt Jan-Peter Jachtmann

Bei der Poker EM 2014 im österreichischen Baden ist nun der erste wichtige Event entschieden worden. Denn Yusuf Kurt gewann die PLO Europameisterschaft. Insgesamt 44 Spieler (+ elf Reentries) waren mit von der Partie, sodass der Sieger aus Österreich ?35.420 kassierte.

Poker EM 2014: Jan-Peter Jachtmann führt beim PLO Event

In Baden in Österreich steht derzeit wieder die Poker EM auf dem Programm. Nachdem einige Side Events bereits entschieden wurden, läuft nun der erste Höhepunkt: das ?2.000 Pot Limit Omaha Turnier. Insgesamt 44 Spieler gingen auf die Jagd nach dem EM-Titel im PLO, neun davon schafften den Sprung in den finalen Tag 2.

PokerStars nimmt zu den Währungsgebühren Stellung

Derzeit regt sich in der Poker Community etwas Widerstand gegen PokerStars. Denn beim weltweit größten Online Poker Raum müssen inzwischen Währungsgebühren bezahlt werden. Wer nämlich in fremden Währungen ein- oder auszahlt, der muss zudem eine Umrechnungsgebühr von 2,5 Prozent bezahlen. Betroffen hiervon sind Spieler, die Konten haben, die nicht in den üblichen PokerStars-Währungen geführt werden. Dies betrifft also beispielsweise Spieler mit einem Konto in australischen Dollar. Nachdem sich hierzu einige Spieler negativ geäußert hatten, gab es jetzt ein Statement von Eric Hollreiser von PokerStars dazu.

Russischer Pokerspieler gewinnt Red Spade Open

Am gestrigen Sonntag stand auf PokerStars mit der nächsten Auflage der Red Spade Open ein weiteres Highlight an. Dabei wartete bekanntlich eine Million US-Dollar an Garantiesumme auf die Spieler. Da sich insgesamt 28.640 bei dem $55 Turnier anmeldeten, ging es sogar um $1.432.000.

iPoker Netzwerk: ?200.000 bei den Winter-Freerolls

Im November und Dezember gibt es bei den Pokerräumen des iPoker Netzwerkes erneut eine interessante Turnierserie. Denn es stehen die Winter-Freerolls bei Titan Poker, William Hill Poker, bet365 Poker und Co. auf dem Programm. Jeden Sonntag gibt es dabei interessante Preisgelder zu gewinnen. Insgesamt werden ?200.000 vom iPoker Netzwerk ausgeschüttet.

Poker Hall of Fame: Daniel Negreanu und Jack McClelland werden aufgenommen

Nun wurde bekannt gegeben, wer in diesem Jahr in die Hall of Fame einziehen wird. Dass einer der beiden neuen Mitglieder der Ruhmeshalle dabei Daniel Negreanu sein würde, verwundert nicht sonderlich. Kaum hat er nämlich sein 40. Lebensjahr erreicht, konnte der Kanadier in die Poker Hall of Fame einziehen. Nun ist er als eines der beiden neuen Mitglieder benannt worden. Zudem wird auch Jack McClelland Einzug in die Ruhmeshalle des Pokers halten. Die offizielle Aufnahme wird am 9. November im Rahmen des Final Tables der World Series of Poker (WSOP) erfolgen.

Global Poker Index: Marvin Rettenmaier mit großem Satz nach oben

In der aktuellen Ausgabe des Gloabl Poker Index gab es auf den vorderen Plätzen nur wenige Veränderungen, wenngleich Daniel Negreanu einige Plätze einbüßte. Spitzenreiter in der Weltrangliste des Live Pokerns ist nach wie vor Dan Smith. Mit 4.102,23 Punkten führt er deutlich vor Ole Schemion. Der Deutsche bringt es aktuell auf 3.985,01 Zähler. Neuer Dritter ist Jason Mercier, der mit 3.814,33 einen Rang gutmachte.

PokerStars MicroMillions 9: Fünf Millionen Dollar garantiert

Bei PokerStars steht ab Anfang November das nächste Turnierhighlight an, wobei hier auch die Pokerspieler mit den kleinen Bankrolls zum Zuge kommen. Denn vom 6. bis 16. November geht die nächste Auflage der MicroMillions an den Start. Bei der nun schon neunten Ausgabe der Turnierserie geht es um Preisgelder von mindestens $5 Millionen, die garantiert werden.

888poker festigt zweite Position auf dem Online Poker Markt

Der Kampf um den zweiten Rang in Sachen Traffic der Online Poker Anbieter scheint immer mehr in Richtung 888poker entschieden zu werden. Vor einiger Zeit lagen 888poker und das iPoker Netzwerk fast gleichauf auf den Positionen zwei und drei, doch inzwischen sieht es etwas anders aus.

Red Spade Open am 26. Oktober auf PokerStars

Am kommenden Sonntag, den 26.10.2014, steht auf PokerStars das nächste Highlight an. Dann nämlich geht es bei den Red Spade Open wieder um einen siebenstelligen Preispool. Denn bei dem Turnier mit einem Buy-In von $55 wird wieder ein Preispool von einer Million Euro garantiert. Allein der Sieger wird bei dieser Ausgabe der Red Spade Open wieder mit mindestens $100.000 nach Hause gehen.

EPT London 2014: Andrew Chen gewinnt das High Roller Event

Bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) London 2014 ist auch das High Roller Event entschieden worden. Hierbei konnte sich Andrew Chen durchsetzen und seinen Buy-In von £10.300 in ein Preisgeld von £394.200 umwandeln. Insgesamt gab es beim High Roller Event in den Grand Connaught Rooms 173 Teilnehmer, darunter auch zahlreiche bekannte internationale Pokerasse und einige deutschsprachige Vertreter.

Start der iPOPS VII mit einem garantierten Preispool von einer Million Euro

Beim iPoker Netzwerk geht heute die siebte Auflage der größten Turnierserie des Netzwerkes an den Start: die iPOPS VII. Bis zum 9. November dieses Jahres steht zunächst die Micro-Ausgabe auf dem Programm, ehe dann die eigentliche iPOPS gespielt wird. Dabei gibt es bei den iPoker Online Poker Räumen wie Titan Poker oder bet365 Poker insgesamt eine Million Euro zu gewinnen.

EPT London 2014: Sebastian Pauli gewinnt Main Event

Bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) London 2014 gab es wieder einmal einen Sieg eines deutschen Pokerspielers zu bejubeln. Denn Sebastian Pauli konnte das £4.250 Main Event gewinnen. Damit sicherte sich der Deutsche für den Erfolg über 674 Konkurrenten in den Grand Connaught Rooms ein Preisgeld von £499.700.