Textversion
Textversion

Kontakt Impressum
Live Pokern in Leipzig

Druckbare Version

Pokernews

EPT Malta 2015 mit 67 Events bei der Premiere

Bekanntlich wird die PokerStars European Poker Tour (EPT) bei der Season 11 erstmals überhaupt auf Malta Station machen. Nun haben die Macher für den Stopp auf der Mittelmeerinsel die genauen Details bekanntgegeben. Demnach stehen vom 17. bis 28. März 2015 insgesamt 67 Turniere auf dem Turnierplan. Hierbei liegen die Buy-Ins zwischen ?120 und ?25.000. Bei dem erstmaligen Stopp auf Malta wird auch die Italian Poker Tour im Portomaso Casino integriert.

888LIVE Austria im Januar in Seefeld

Zum Auftakt des neuen Jahres gibt es bekanntlich immer auch eine Reihe von interessanten Live Turnieren. Dabei müssen Pokerspieler nicht immer bis auf die Bahamas reisen, um interessante Pokerturniere zu finden. So beispielsweise gastiert 888Live im Januar in Österreich. Gespielt wird dabei in Seefeld.

EPT Prag 2014: Stephen Graner und Andrey Zaichenko triumphieren

Bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2014 sind nun sowohl das ?5.300 Main Event als auch bereits das ?10.000 High Roller Event entschieden worden. Bei beiden Turnieren waren deutsche Spieler mit am Finaltisch, doch die Erfolge gingen in die USA und nach Russland.

EPT Prag 2014: Zwei deutsche Spieler am Final Table des Main Events

Beim ?5.300 Main Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2014 ist der Finaltisch erreicht worden. Gleich zwei deutsche Spieler haben dabei den Sprung unter die besten sieben von 1.107 Spielern in der Goldenen Stadt geschafft. Sie haben damit nicht nur den Finaltag sicher, sondern auch schon ?92.610 sowie nach wie vor die Chance auf ?969.000.

Elton dominiert TV Total PokerStars.de Nacht ? Stefan Raab mit schnellem Aus

Bei der 41. TV Total PokerStars.de Nacht insgesamt und der letzten im Jahr 2014 bot sich ein durchaus schon gewohntes Bild. Denn am Ende setzte sich Elton durch und gewann bei der Pokershow auf ProSieben die ?50.000. Dagegen war für Gastgeber Stefan Raab enorm früh Schluss.

TV Total PokerStars.de Nacht mit alten Bekannten

Am heutigen Dienstag, den 16.12.2014 steht die letzte Ausgabe der TV Total PokerStars.de Nacht an ? in diesem Jahr versteht sich. Dabei werden die Zuschauer der Pokershow auf ProSieben ab 22:15 Uhr mit Ausnahme des Wildcardgewinners ausschließlich alte Bekannte wiedertreffen. Denn alle anderen Teilnehmer waren schon einmal bei der TV Total PokerStars.de Nacht dabei.

EPT Prag 2014: Fabio Sperling führt beim Main Event

Beim ?5.300 Main Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2014 ist das Feld der Teilnehmer von einstmals 1.107 Spielern auf inzwischen nur noch 22 Akteure an Tag 4 heruntergespielt worden. Aus deutscher Sicht erfreulich ist dabei nicht nur, dass noch vier deutsche Teilnehmer in der Goldenen Stadt mit von der Partie sind.

Jorryt van Hoof gewinnt Sunday Warm-Up

Jorryt van Hoof hatte bekanntlich den Finaltisch beim Main Event der World Series of Poker (WSOP) 2014 als Führender erreicht. Zum ganz großen Wurf sollte es am Ende aber nicht reichen, wurde der Niederländer doch Dritter. Damals durfte er sich mit $3.807.753 trösten. Doch nun konnte er online zum großen Wurf ansetzen.

EPT Prag 2014: Björn Wiesler in den Top 10

Beim ?5.300 Main Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2014 ist inzwischen schon Tag 3 absolviert. Von den letztendlich 1.107 Pokerspielern, die bei dem Teilnehmer-Rekordturnier mit von der Partie sind, sind nur noch 61 Spieler mit von der Partie. Erfreulich aus deutscher Sicht: Noch neun deutsche Akteure sind mit im Feld vertreten im Hilton Hotel Prag.

EPT Prag 2014: Russische Führung beim Main Event

Bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2014 ist inzwischen auch das ?5.300 Main Event an den Start gegangen. Insgesamt 342 Pokerspieler haben an Tag 1A im Hilton Hotel Prag Platz genommen. 201 davon schafften den Sprung in Tag 2, darunter auch der eine oder andere deutschsprachige Spieler.

Eureka Poker Tour Prag 2014 endet mit ungarischem Erfolg

Auch beim ?1.100 Main Event der Eureka Poker Tour ist im Rahmen der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2014 die Entscheidung gefallen. Der ungarische Pokerspieler Balazs Botond setzte sich am Ende in der goldenen Stadt gegen 1.737 Kontrahenten durch.

Leonid Markin gewinnt das Super High Roller Turnier der EPT Prag 2014

Das ?50.000 Super High Roller Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag endete fast schon erwartungsgemäß mit einem russischen Sieger. Nachdem vor dem finalen Tag im Hilton Hotel in der tschechischen Hauptstadt drei Russen unter den letzten vier Spielern dabei waren, sicherte sich Leonid Markin den Titel. Dieser russische Spieler, der schon als Chipleader ins Finale ging, kassierte für seinen ersten Super High Roller Erfolg überhaupt ?771.360.

Kein Deutscher casht beim Super High Roller Turnier der EPT Prag 2014

Auch beim ?50.000 Super High Roller Turnier der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2014 ist bereits das Finale erreicht worden. Letztendlich sind es 51 Entries geworden in der Goldenen Stadt. Sieben Spieler werden somit die bezahlten Plätze erreichen im Hilton Hotel Prag. Und genau diese sieben Spieler sind nach Tag 2 auch noch übrig. Auf den Sieger des EPT Prag 2014 Super High Roller Events warten ?771.360. Der Siebtplatzierte hingegen wird mit ?128.565 nach Hause gehen.

EPT Prag 2014: Finale des Eureka Main Events ohne deutsche Beteiligung

Wenn am heutigen Donnerstag im Hilton Hotel Prag das Finale des ?1.100 Main Events der Eureka Prag 2014 ansteht, dann wird kein deutschsprachiger Spieler mehr mit von der Partie sein. Denn die letzten Spieler aus der Schweiz mussten am vorletzten Tag die Segel streichen. Der bestplatzierte war am Ende Alexandre Meylan. Der Schweizer wurde 28. beim Main Event der Eureka Poker Tour im Rahmen der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2014 und kassierte dafür ?6.600.

EPT Prag: 41 Pokerspieler beim Super High Roller Event zum Auftakt

Bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) Prag 2014 ist nun auch das erste Highlight der EPT selbst an den Start gegangen. Insgesamt 41 Pokerspieler fanden sich dazu zum ?50.000 Super High Roller Turnier ein. Zudem wurden bereits sieben Re-Entries im Hilton Hotel verzeichnet. Noch sind jedoch Entries bis zum Start von Tag 2 heute möglich, sodass sich das Feld sicherlich noch vergrößert. Bisher haben 32 Spieler den Sprung in Tag 2 geschafft.